23. Männertag am 29. Oktober 2022

Meine männliche Identität im Wandel

In den Übergingen, Reifungsprozessen und Krisen unseres Lebens müssen wir uns immer wieder neu die Frage stellen: Was macht mein Selbstgefühl und Selbstverständnis, meinen Glauben, meine Rollen als Mann eigentlich aus? Woran kann ich (mich) festhalten und was darf, ja muss sich wandeln?

Wie kann ich mit Erfahrungen von Stärke und Schwäche, Macht und Ohnmacht gut umgehen? Wie kann ich das Weibliche hochschätzen und Frauen gleichberechtigt behandeln, ohne meine Männlichkeit zu verleugnen? Wie kann Gott auf einer tieferen Ebene meine Identität stärken?

Albert Frey wird von seiner eigenen inneren Reise als Mann erzählen, biblische Wahrheiten und aktuelle Bezüge mit Worten und Liedern zu einer inspirierenden Botschaft verknüpfen: Werde, wer du wirklich bist!

Pack die Chance und komm unbedingt an den diesjährigen Männertag vom 29. Oktober 2022 in der FCG Aarau. Sei mit dabei!

Das Angebot «Hörendes Gebet», welches am letzten durchgeführten Männertag stark gefragt war, bietet das «WiF ministries Team» mit mehr Möglichkeiten wieder an. Weiter erfreuen wir uns an der Kunst, die Mark Fels einbringen wird und an der coolen Männer-Lobpreis Band (Teil von Eden Music) unter der Leitung von Nino Luca Küenzi.

Willkommen am 29. Oktober in Aarau! Cool, dass du dabei bist.

Vorstand Männerforum
Martin, Stephan, Thom, Kai, Thomas, Silas, Raymond, Mathias

Verpflegung

Wir bitten dich, deine Verpflegung selbst mitzubringen oder die Möglichkeiten in der näheren Umgebung (u.a. Einkaufszentrum mit Coop-Restaurant) zu nutzen. Vor Ort wird es auch Cervelas und Bratwürste vom Grill geben. Vor Programmbeginn und in den Pausen kann man Kaffee, Tee und Gipfeli kaufen.

Anmeldung

Die Anmeldungen erfolgen via Internet. Melde dich unter https://eventfrog.ch/maennertag22 an. Vor dem 30.9. profitierst du vom Frühbuchungsrabatt.

Kurzentschlossene sind auch an der Tageskasse herzlich willkommen.