Sexualität & Pornographie

Sexualität und Pornografie

Ausweg aus der Pornografie - Online Videokurs

Dieser Kurs wird dir Hoffnung geben und zeigen, dass es einen Ausweg aus der Welt des Cybersex und der Pornografie gibt.
Vielleicht sieht sich aber dein Partner Pornos an und es verletzt dich. In diesem Kurs geht es darum wie auch Du als Angehörige/r Hilfe bekommen kannst.
Vielleicht bist du ein Elternteil und deine Kinder sind mit pornografischem Material in Berührung gekommen. Wir wollen auch dir hier Hilfe anbieten.
Mein Name ist Phil und ich freue mich wenn du an dem Video Kurs teilnimmst. Bitte registriere dich um den kostenlosen zwei-wöchigen Video Kurs anzuschauen. Deine Registrierungsdaten werden streng vertraulich behandelt und in keiner Weise weitergegeben. Mit der Registrierung können wir bei dir nachfragen wie es dir mit dem Kurs geht und dich ermutigen dran zu bleiben.

Weitere Hilfsangebote zum Thema Sexualität und Pornografie findest du unter:
Hilfs-Organisationen und -Angebote

.

Porno-frei-Konferenz

Die Veranstalter dieser Konferenz schreiben dazu:

Mit dem Konferenztag helfen wir allen beteiligten, diese Thematik offen und ehrlich anzugehen. Diese Konferenz richtet sich an alle! Egal ob Pastor, Berater, Seelsorger, Coach, Kleingruppenleiter, Partner oder Partnerin von Pornokonsumenten/innen, Konsumierender/Konsumierende, oder eine Kombination aus den erwähnten kreisen. Diese Konferenz soll helfen, unterstützen, Tabus auflösen, Beziehungen stärken, die gesunde Sexualität in der Ehe fördern und Anstoss zu präventiven Massnahmen geben.

Porno-frei.ch ist aus einer wachsenden Not unter Männern und Frauen entstanden. Die Seelsorgefälle häufen sich mit der Zunahme der Erotik- und Pornografie Angebote im Fernsehen, Internet, Zeitschriften usw.